Aktuelles

Tutorial: Mit Schatten und Highlights


Publiziert am 26. 02. 2016
Ein gutes Makeup beginnt mit einer passenden Grundierung. Trägt man jedoch nur diese auf, sieht das Gesicht schnell flächig und einheitlich aus. Mit Contouring hingegen erzielt man Dreidimensionalität und kann gleichzeitig Stellen kaschieren oder hervorheben. Werden Höhen und Tiefen an den optimalen Stellen im Gesicht gesetzt kann es schmaler oder ausgeprägter aussehen.

Lesen Sie hier das ganze Tutorial für einen alltäglichen Contouring Look:
http://www.beautyqueen.ch/story/mit-schatten-und-highlights-dem-gesicht-den-ultimativen-glow-verleihen_982161



Zurck zur Startseite